Klinik-Umbauarbeiten laufen planmäßig

Die Adaptierungsarbeiten der Kinder - und Jugendheilkunde werden in drei Etappen ausgeführt
Die Adaptierungsarbeiten der Kinder - und Jugendheilkunde werden in drei Etappen ausgeführt ©KH Dornbirn
Umbau der Kinder – und Jugendheilkunde

Die erste Bauetappe der Kinder- und Jugendheilkunde wird Anfang November abgeschlossen.

Dornbirn. Mit dem Umbau der Pädiatrie wurde im Frühjahr 2011 ein neuer Abschnitt der
geplanten Adaptierungsarbeiten am Krankenhaus Dornbirn in Angriff genommen. Seit April laufen die Bauarbeiten in der Kinder- und Jugendheilkunde im dritten Stock. Bei laufendem Betrieb wird die gesamte Abteilung der Pädiatrie und Neonatalogie in drei Etappen umgebaut.

Begonnen wurde in der Abteilung Ost, in der in Zukunft die Frühgeburtenstation und insgesamt sechs Patientenzimmer plus diverser Stationszimmer untergebracht sein werden. Derzeit läuft alles nach Plan und die erste Bauetappe sollte noch vor Beginn der infektionsstarken Winterzeit abgeschlossen sein. Man rechnet mit einem Abschluss der Bauarbeiten bis ca. Anfang November. Erst im Frühjahr 2012, wenn die starke Frequentierung der Kinderambulanz erwartungsgemäß wieder abnimmt, wird die zweite Etappe der Adaptierungsarbeiten gestartet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Klinik-Umbauarbeiten laufen planmäßig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen