AA

Klimafreundlich zum Motocross

Feldkirch - Erstmals gratis mit Bus und Bahn zu Motocross-Rennen am Feldkircher Montikel.

Am Wochenende vom 27. zum 28. Juni, steigt in Feldkirch-Tosters am Montikel wieder das legendäre Motocross-Rennen. Die Feldkircher Umweltstadträtin Marlene Thalhammer, die im vergangenen Jahr noch ankündigte, „alles zu versuchen, um das ökologisch inakzeptable Treiben am Montikel abzustellen”, zeigte sich heuer kompromissbereit und suchte das Gespräch mit dem Veranstalter, dem Motocross-Club Montfort (MCCM) unter Präsident Otmar Walser. Gemeinsam mit ihm, sowie Stadtbus-Geschäftsführer Siegfried Burtscher und Verkehrsverbund-Geschäftsführer Christian Österle wurde nun erstmalig eine kostenlose „Öffi”-Aktion für das Motocross-Event ins Leben gerufen. „Das Montikel-Rennen hat zu viele Befürworter an entscheidenden Stellen. Es ist deshalb ein guter erster Schritt, wenn wenigstens die Zuschauer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren”, erläutert Thalhammer.

Ticket-Gutscheine

Über die Homepage des MCCM (www.mccm-feldkirch) oder des Verkehrsverbundes (www.vmobil.at) können rechtzeitig vor dem Rennen Ticket-Gutscheine ausgedruckt werden. Mit diesen kann am Sonntag, 28. Juni, mit allen Bussen und Zügen in Vorarlberg die kostenlose Hin- und Rückreise zum/vom Motocross-Event angetreten werden.

Erfreuliche Einigung

Otmar Walser zeigt sich positiv überrascht über das „konstruktive Gesprächsklima” aller Beteiligten. „Wir leisten gerne einen finanziellen und ideellen Beitrag”, erweist auch er sich als kompromissbereit. Christian Österle vom Verkehrsverbund freut sich ebenso, an diesem „Sonderservice” für die Motocross-Fans teilhaben zu dürfen. „Land-, Stadt- und Ortsbusse und die Bahn machen Wege komfortabel, sie schonen die Umwelt und die Parkplatzsuche fällt weg – gute Gründe, zum Motocross-Rennen gratis mit Bus & Bahn zu kommen”, führt er aus.

Thalhammer hofft auf rege Beanspruchung der Aktion und konnte dieses Mal den Interessenskonflikt „Klimaschutz” versus „Motocross” entschärfen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Klimafreundlich zum Motocross
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen