AA

Kleintransporter auf Autoreisezug ausgebrannt

Bludenz - Am Freitagmorgen kam es im Bahnhofsbereich von Bludenz zu einem Glimmbrand in einem Kleintransporter, der sich auf einem Autoreisezug befand. Dieser war von Wien nach Lindau unterwegs.

Der Glimmbrand, der von der Feuerwehr Bludenz, die mit drei Fahrzeugen und 15 Mann ausrückte, rasch gelöscht werden konnte, ist vermutlich durch einen Überschlag von der Fahrleitung entstanden.

Quelle:Aussendung der Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Kleintransporter auf Autoreisezug ausgebrannt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen