AA

Kleinflugzeug bei Barcelona abgestürzt

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf eine Ortschaft in der Nähe von Barcelona sind vier Menschen ums Leben gekommen. Bei den Opfern handelte es sich um die vier Insassen der Maschine.

Das Flugzeug war in Sant Quirze del Valles nordwestlich von Barcelona gegen einen Baukran geprallt und auf ein im Bau befindliches vierstöckiges Gebäude gestürzt.

Das Unglück ereignete sich in der Nähe eines Bahnhofs und eines Einkaufszentrums. Teile der Maschine blieben am Kran hängen. Dieser war nach Angaben der Polizei nicht beleuchtet gewesen, obwohl er sich unweit des Flugplatzes der Stadt Sabadell befand.

Bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Monats ist damit ein in Sabadell gestartetes Flugzeug verunglückt. Ende September war eine Maschine neben einem Wohnkomplex abgestürzt. Die beiden Insassen kamen ums Leben. Anwohner forderten damals die Schließung des Flugplatzes.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kleinflugzeug bei Barcelona abgestürzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.