Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kleines Rennteam des SV Götzis sehr erfolgreich

Nachwuchsrennläuferin Nina Martin fuhr auf den 4. Rang
Nachwuchsrennläuferin Nina Martin fuhr auf den 4. Rang ©Schiverein Götzis

Der SV Götzis war durch seine Rennläuferin Nina Martin (Jg.1999) und seinen Rennläufer Lucas Oberhauser (Jg.1997) bei allen bisher ausgetragenen SCO-Testrennen vertreten. In den 5 von 6 Rennen für Kinder konnte Nina ihr großes Talent aufzeigen. Erstmals in ihrer Rennlaufkarriere fuhr sie in SCO-Testrennen in der Klasse Kinder 4 und 5 weiblich unter die ersten zehn und das gleich mehrmals. Nach einem 6. und 5. Rang folgte im letzten Rennen (Kurzkipper/Slalom) ein toller 4. Rang. Für das kommende 6. Rennen, die Bezirksmeisterschaft, wünschen wir ihr viel Erfolg.
Lucas, unser Vertreter im SCO-Schülerkader, konnte sich bei 3 von 6 SCO-Testrennen als Jahrgangsjüngerer in der Klasse Schüler 2 und 3 männlich toll behaupten und zweimal einen 3. und einmal einen 4. Rang belegen. Bei der 1.Gapfohler Skichallenge, einer Kombination aus RTL und Slalom, belegte er den 3. Rang. Auch auf Landesebene konnte Lucas in seiner Klasse bei sehr anspruchsvollen Rennen schöne Erfolge verbuchen. So belegte er beim 2. VSV-Rennen, einem RTL, den 12. Rang und bei der Schülerlandesmeisterschaft im Slalom den 11. Für die noch ausstehenden Rennen wünschen wir ihm weiterhin viel Erfolg. Mehr: www.scoberland.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Kleines Rennteam des SV Götzis sehr erfolgreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen