Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kleine Nachwuchsfußballer aufgepasst

Das Sommerfußballcamp auf der Birkenwiese gehört zu den Ferienhighlights in Dornbirn.
Das Sommerfußballcamp auf der Birkenwiese gehört zu den Ferienhighlights in Dornbirn. ©Stadt Dornbirn
Das Sparkasse-Sommer-Fußball-Camp bietet Ferienspaß für sportbegeisterte Kinder. 
Kleine Nachwuchsfußballer aufgepasst

Dornbirn. „Alles Fußball“ heißt es ab 24. Juli 2017 wieder auf der Dornbirner Birkenwiese. Im Zuge des Dornbirner Sportsommers bietet die Sportabteilung der Stadt Dornbirn in Zusammenarbeit mit Dornbirner Nachwuchstrainern und Unterstützung der Dornbirner Sparkasse in den Ferien wieder ein Fußballcamp für Nachwuchsfußballspieler und Spielerinnen der Jahrgänge 2004 bis 2010 an. Unter dem Motto „morgens Fußball und nachmittags Ferien“ sind alle sportbegeisterten Kids herzlich eingeladen wieder ihrer Leidenschaft fürs runde Leder zu frönen.

Mädels am Ball

 

Neben Bewegung, Spaß, Steigerung des Eigenkönnens und Verbesserung der Balltechnik stehen aber auch das gemeinsame Erlebnis und das Treffen neuer Sportfreunde im Vordergrund. Die Nachwuchskicker sind auch 2017 in besten Händen Neben erfahrenen „Senioren Coaches“ Erwin Wawra, Manfred Tiefenthaler , Andreas Röser, Robert Brzaj und Alexander Freitag, sorgen auch wieder zahlreiche „Junior Coaches“ für Spaß am und mit dem Ball. Neben Pierce Lange, Felix Gurschler und Mathias Wehinger gehören auch die erfolgreichen Ländle-Fußballmädels Anna Bereuter, Leonie Salzgeber, Carina Brunold und Celine Diem zum engagierten Trainer-Team.

Neu ist dieses Jahr auch, dass jeden Freitag um 09.30 Uhr eine VFV U14- Mädchenauswahl gegen ein Camp Team spielen wird.

 

Viele Zusatzleistungen

Auf die Teilnehmer warten außerdem wieder viele Extras. So sind im Preis zu den Leistungen im täglichen Trainingsbetrieb ein gratis Sparkasse-Fußballcamp-Dress, ein altersgerechter Light Leder-Fußball, kostenlose Pausengetränke, eine Teilnehmer-Urkunde mit Gruppenfoto und das jährliche Highlight, die Messung der Schussgeschwindigkeit aller Spieler inbegriffen. 

Auch für die Mamas, Papas, Großeltern und Begleitpersonen ist wieder bestens gesorgt. Der Kiosk ist während der Camps jeweils von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr geöffnet.

Infos und Anmeldung:

Camp 1 24.07.2017 bis 28.07.2017 (jeweils von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr)

Camp 2 31.07.2017 bis 04.08.2017 (jeweils von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr)

Preis: EUR 80,- pro Kind und Woche – Verlängerungswoche EUR 59,- (Einzahlung auf das Konto des Vereines zur Förderung der Dornbirner Sportjugend, Dornbirner Sparkasse, BIC DOSPAT2D, IBAN AT84 2060 2000 0001 7731- Name des Kindes und Campwoche anführen.

Anmeldung online: unter book.venuzle.at/sportstadt-dornbirn/courses/ oder per Mail unter sport@dornbirn.at mit Name, Adresse, Jahrgang und Campwoche oder während der Bürozeiten per Telefon unter +43 5572 306 4501.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Kleine Nachwuchsfußballer aufgepasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen