Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kleinbus in Göfis ausgebrannt

Eigentlich wollte der 64-jährige Landwirt am Freitag bei laufendem Motor Eis von den Scheiben seines Kleinbusses kratzen, als er Brandgeruch bemerkte. Die Flammen schlugen bereits aus dem Motorraum.  

Durch die enorme Hitze konnte der Mann die Flammen nicht mehr unter Kontrolle bringen.

Sekunden später stand das Auto in Vollbrand und musste von der Feuerwehr Göfis gelöscht werden. Brandursache dürfte ein technischer Defekt sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kleinbus in Göfis ausgebrannt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.