AA

Klavierkonzert mit Uri Cain im S.-Sulzer-Saal

Uri Caine gastiert am kommenden Sonntag, den 4. März, um 20 Uhr im Salomon-Sulzer-Saal.
Uri Caine gastiert am kommenden Sonntag, den 4. März, um 20 Uhr im Salomon-Sulzer-Saal. ©TF

Hohenems. Am kommenden Sonntag, den 4. März, gibt der amerikanische Pianist Uri Caine um 20 Uhr ein Konzert im Salomon-Sulzer-Saal.

Vom 2. bis 4. März 2012 gastiert der amerikanische Pianist Uri Caine als artist in residence mit dem Jazzorchester Vorarlberg, dem Bedrock Trio und dem Uri Caine Ensemble bei den diesjährigen Bludenzer JazzTagen in der Remise und in Kooperation mit dem Jüdischen Museum im Salomon Sulzer Saal in Hohenems.

Mit Uri Caine kommt ein Meister der Improvisation und eine der beeindruckendsten und vielseitigsten Künstlerpersönlichkeiten unserer Zeit nach Hohenems und widmet sich in diesem Klavierkonzert der Musik seiner Helden Gustav Mahler, Leonard Bernstein, George Gershwin und jüdischen Traditionals.
„Uri Caine, einer der führenden Pianisten seiner Generation, Arrangeur und Komponist, geboren 1956 in Philadelphia, aufgewachsen in einem jüdischen Intellektuellenhaushalt. Man spricht Hebräisch, jüdische Volksmusik aus Israel, Marokko, dem Jemen unterstützt den Spracherwerb. Mit acht spielte Uri Caine Klavier, das Übliche, die europäische, klassische Musik, mehr Disziplin als Leidenschaft, bis mit zwölf oder dreizehn der Jazz in sein Leben tritt und die Sache mit der Musik Tempo aufnimmt. Auch musikalisch lernt Caine fortan zweisprachig: tagsüber zeigt er sich als begabter Eleve und entwickelt den differenzierten Anschlag, mit dem er noch heute sein Publikum zu beeindrucken vermag, abends zieht es ihn ein paar Straßenzüge weiter, in die schwarze Welt des Jazz.“ (aus Die ZEIT)



Kartenreservierung: Tel. 0043 (0)5576 73989 0, office@jm-hohenems.at
Eintritt: Erwachsene € 18,- | Mitglieder des Fördervereins des Jüdischen Museums Hohenems, der KULTUR REMISE und Ö1 Club € 14,- | Jugendliche, Studierende, Senioren € 8,-
Konzerte von Uri Caine am 2. und 3. März mit dem Jazzorchester Vorarlberg und dem Uri Caine Ensemble in Bludenz: www.remise-bludenz.at
Generalpass für alle 3 Abende (20% Ermäßigung): Erwachsene Euro 46,- | Mitglieder des Fördervereins des Jüdischen Museums Hohenems, der KULTUR REMISE und Ö1 Club € 36,- | Jugendliche, Studierende, Senioren € 22,- | Karten: Jüdisches Museum Hohenems und Remise Bludenz 


home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Klavierkonzert mit Uri Cain im S.-Sulzer-Saal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen