Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Toller Reitsport in der Winzergemeinde Klaus

Toller Springreitsport gab es am vergangenen Wochenende in Klaus zu sehen.
Toller Springreitsport gab es am vergangenen Wochenende in Klaus zu sehen. ©Helmut Welte
An die 300 Reiterinnen und Reiter aus Deutschland, der Schweiz und dem ganzen Bundesgebiet beteiligten sich am traditionellen Springreitturnier des Reitclubs Wildfang Klaus auf der Anlage am Sattelberg.
Reitturnier Klaus


Während die Weltspitze in London um olympische Ehren kämpfte, trafen sich in der Winzergemeinde zahlreiche Reitsportler aus dem In- und Ausland zu spannenden Wettkämpfen. Dabei konnten sich junge Sportler genauso ihre ersten Reit-Sporen verdienen, wie auch  erfahrene Reiter in höheren Klassen ihr Können unter Beweis stellen.
Im vom Reitclub Wildfang Klaus unter Obfrau Amrei Loacker bestens organisierten
Traditionsturnier, waren es die routinierten Teilnehmer wie die Rankweilerin Monika Niederländer, Stefanie Wüst aus der Schweiz und die Bludenzerin Jaqueline
Hauser
, sowie beim Nachwuchs das NW-Talent Alexander Bösch aus Rankweil die
den Springen den Stempel aufdrückten.
Aber auch die anderen Teilnehmer boten feine Leistungen auf dem Parcours, sodass es für die zahlreichen Zuschauer in der Winzergemeinde tollen Reitsport zu sehen gab.
Und auch der Wettergott hatte Einsehen mit den Reitsportlern. Jeweils pünktlich zu Veranstaltungsbeginn wurde der Wasserhahn zugedreht, sodass die Bewerbe im trockenen über die Bühne gehen konnten. „ Wir hatten zwei Tage ideales Reiterwetter. Der etwas tiefe Sandboden war für Pferd und Reiter kein Problem, die Temperaturen dagegen ideal für die Pferde“, brachte es Tanja Morscher vom Organisationskomitee auf den Punkt und freute
sich über ein gelungenes Traditionsturnier in Klaus und auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr..

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klaus
  • Toller Reitsport in der Winzergemeinde Klaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen