AA

Klärung einer Einbruchsserie in Mäder

Beamte der Polizeiinspektion Altach konnten nach einem Hinweis aus der Bevölkerung und im Zuge der weiteren Ermittlungen eine Einbruchsserie im Raume Mäder, Götzis und Klaus klären.

Die vier Tatverdächtigen, es handelt sich um Burschen im Alter zwischen 16 und 19 Jahre, alle aus Mäder, stehen im dringenden Verdacht insgesamt neun Einbruchsdiebstähle und Einbruchsversuche in Geschäfte, Clublokale und öffentliche Einrichtungen verübt zu haben und dabei Bargeld, Lebensmittel, Zigaretten, Uhren und Brillen erbeutet zu haben. Ein Teil des Diebsgutes sowie Einbruchswerkzeuge konnte im Zuge von Hausdurchsuchungen sichergestellt werden. Die Tatverdächtigen werden auf freiem Fuße der Staatsanwaltschaft Feldkirch zur Anzeige gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Klärung einer Einbruchsserie in Mäder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen