Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kinovergnügen erst im Juli

Viel Schweiß rinnt beim Einbau der Belüftungsanlge im Dachboden des neuen Kinos
Viel Schweiß rinnt beim Einbau der Belüftungsanlge im Dachboden des neuen Kinos ©Manfred Bauer
Feldkirch. (sm) Die Arbeiten im Kino „Namenlos“ in der Feldkircher Marktgasse gestalten sich aufwendiger als abgenommen. An eine geplante Eröffnung noch im Monat Juni ist praktisch nicht mehr zu denken. Es werde wohl Juli werden schätzen die Baufirmen.
Kinoausbau in Gang

Innenausbau

In allen vier Stockwerken wird eifrig gearbeitet, der Einbau der Liftanlage wurde begonnen. Die Arbeiten an der Belüftungsanlage sind im Gang, auch der Trockenausbau der Räume macht Fortschritte. Langsam sind die beiden Kinosäle erkennbar, die Sanitäranlagen und der neue Gastronomie- Ausstellungs- und Eventraum befinden sich ebenfalls im Ausbau!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Kinovergnügen erst im Juli
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen