Kinderuni startet in neue Runde

Kinder zeigen großes Interesse
Kinder zeigen großes Interesse

Bregenz. Am Mittwoch, dem 9. März beginnen an der FH Vorarlberg wieder die Vorlesungen für die Kinder-Uni.

Die erste Vorlesung beschäftigt sich mit dem Thema Strom. Was ist denn “Strom” überhaupt? Wie kann es sein, dass dieser im Kreis fließt? Und was hat das alles mit den Herren André-Marie Ampère, Allesandro Volta, Georg Simon Ohm und James Watt zu tun?
Diese und andere spannende Fragen rund um das Thema Strom wird Dozent Reinhard Schneider den Jungen StudentInnen der Kinderuni zwischen 8 und 12 Jahren beantworten. Er erklärt ihnen, was denn Strom überhuapt ist und wie es sein kann, dass dieser im Kreis fließt.
In jeder Lehrveranstaltung erhalten die Kinder über praktische Darstellungen und hautnahe Erfahrungen Einblicke in die Welt der Wissenschaft und Forschung. Durch diese kleinen Experimente werden die Dinge nachvollziehbar und damit leichter verständlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Kinderuni startet in neue Runde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen