Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kinderstimmen zur Passion

©Musik in Herz-Jesu; MMS Bregenz
Schubertchor der Musikmittelschule Bregenz unter der Leitung von Wolfgang Schwendinger

Am Sonntag, 10. März 2013 Uhr um 17.00 Uhr erklingen Kinderstimmen in der Bregenzer Herz-Jesu Kirche. Der Schubertchor – Auswahlchor der Musikmittelschule Bregenz – bringt Passionsmusik zur Aufführung. Auf dem Programm stehen Teile aus der Deutschen Messe von Franz Schubert, ein gregorianischer Choral, zwei zeitgenössische Gesänge, der Psalm 23 „Gott ist mein Hirt“ von Franz Schubert und als Hauptwerk des Konzerts die Passionsmusik für Kinderchor und Orgel von Anton Heiller.

Das Werk schrieb Heiller nach Worten aus dem Buch Jesaja und dem Evangelium nach Johannes unter freier Verwendung der Übersetzung von Jörg Zink. Der Komponist Anton Heiller, der heuer seinen 90. Geburtstag gefeiert hätte, war Organist und Musikpädagoge in Wien. „Seine Passionsmusik – 1973 für den Schweizer Jugendchor Thalwil geschrieben – ist für den Organisten und auch für die jungen Sängerinnen und Sänger eine große Herausforderung, der wir uns gerne stellen“, sagt Dirigent Wolfgang Schwendinger.

Schubertchor: Auswahlchor mit Kindern der 2., 3. und 4. Musikklassen an der Musikmittelschule Bregenz. Die Schule wurde 1975 als Musikhauptschule Bregenz-Stadt gegründet und war in ihrer Art eine der ersten in ganz Österreich. Die Kinder genießen erweiterten Musikunterricht und lernen ein Instrument. Für dieses Konzert wird der Chor stellenweise durch zusätzliche Schüler/innen, ehemalige Musikhauptschüler/innen, Lehrerinnen und Freude der Schule unterstützt.

Wolfgang Schwendinger: Der ausgebildete Musikpädagoge ist seit 1977 an der MHS/MMS Bregenz tätig. Der Gründer des KornmarktChores leitet neben der schulischen Tätigkeit auch die Kirchenchöre St. Karl Hohenems und Herz-Jesu Bregenz.

Helmut Binder: Der in Bregenz geborene Organist studierte in Wien – u.a. beim Heiller-Schüler Peter Planyavsky. Seit mehr als 30 Jahren ist er in der Bregenzer Herz-Jesu Kirche tätig. Seit 2010 hat er die Orgelprofessur am Vorarlberger Landeskonservatorium inne.

FACTS
Kinderstimmen zur Passion
Schubertchor der Musikmittelschule Bregenz
Leitung: Wolfgang Schwendinger
Orgel: Prof. Helmut Binder
Sonntag, 10. März 2013, 17.00 Uhr
Herz-Jesu Kirche, Bregenz, Kolpingplatz
Eintritt: 15,- Euro / 11,- Euro für Mitglieder Musik in Herz-Jesu
Kinder bis 15 gratis, ermäßigter Preis für Jugendliche bis 19
Info: www.musikinherzjesu.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Kinderstimmen zur Passion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen