AA

Kinderskikurs bei herrlichem Winterwetter

©VOL Live/ Michael Huber
Vorarlberg stöhnt unter den Neuschneemengen, die Räumdienste sind im Dauereinsatz. Die Freude in den Skigebieten ist hingegen groß, bei traumhaften Verhältnissen warten bestens präparierte Pisten auf die Wintersportfreunde.  Fotos  [Video im Beitrag]

Die kleinsten Nachwuchssportler erlernen diese Woche bei strahlendem Sonnenschein in der Skischule Schetteregg das „Wedeln”. Bei Skischulleiter Patrick Rohner stehen zehn Skilehrer im Einsatz: „Dadurch schaffen wir möglichst kleine Gruppen. Der Lernerfolg gibt uns Recht”, so der Chef gegenüber VOL Live. „50 Kinder haben wir diese Woche”, berichtet der Chef stolz.

95 % Kinder in den Kursen

 „95% unserer Kunden sind Kinder die, das Skifahren erlernen wollen. Das Snowboarden verliert immer mehr an Fans”, weiß Rohner um die Trends Bescheid. „Das tolle am Österreichischen Ausbildungsprogramm für Skilehrer ist das wir beides können müssen, Ski- und Snowboard”, erklärt der staatlich geprüfte Skilehrer.

Den Kindern scheint es zu gefallen, die Lernerfolge bei den Anfängern sind beeindruckend. Nach fünf Tagen Kurs können die Kinder mit ihren Eltern alleine auf die Piste. Der größte Teil der Kursteilnehmer kommt aus den Niederlanden, dort sind grad die „Krokosferien”.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kinderskikurs bei herrlichem Winterwetter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen