AA

Kindersicherheitsolympiade in Lustenau

Lustenau - In Lustenau hat am Dienstag bereits zum achten Mal in der Rheinhalle die Kindersicherheitsolympiade im Rahmen der "Safety Tour" stattgefunden. Kids in Aktion  | Video 1  | Video 2 

Laut Arthur Weber vom Vorarlberger Zivilschutzverband steht bei der Sicherheitsolympiade der Spass für die Kinder im Vordergrund, aber sie lernen auch die Basis im Katastrophenschutz und Unfallverhütung.

„Wir haben zum Beispiel heute gezeigt was passiert wenn man brennendes Öl mit Wasser löscht. Die Stichflamme, die dabei entsteht hat die Kinder sehr beeindruckt und zum Nachdenken angeregt. Im Anschluss haben wir dann gezeigt wie man es richtig macht. Zusätzlich hat der Wettbewerb „Sicherste Volksschulklasse Vorarlbergs“ stattgefunden. Gewonnen hat den Bewerb die Volksschule Sulz vor Lustenau-Kirchdorf und Bizau und fährt somit zum Bundesfinale nach Wien.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Kindersicherheitsolympiade in Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen