KinderGartenHaus lud zur Besichtigung

Interessierte Eltern konnten sich vor Ort informieren
Interessierte Eltern konnten sich vor Ort informieren
Tag der offenen Tür

Bregenz. Zum “Tag der offenen Tür” hieß das das KinderGartenHaus in der Rheinstraße alle BesucherInnen, darunter natürlich besonders die Kinder herzlich willkommen.

Unter dem diesjährigen Motto “Fühlen” konnten die Kleinen in Haus und Garten ihren Tastsinn bei verschiedenen Tätigkeiten erspüren, ausprobieren und die Welt über das Fühlen erforschen. Besonders der Streichelzoo hatte es den Kindern angetan, bekommen sie doch nicht alle Tage die Möglichkeit, ein lebendiges kleines Haustier in den Händen zu halten, zu streicheln und den respektvollen und tiergerechten Umgang zu praktizieren. Auch bei diversen Spielen und einem Zelt mit Ton- und Knetberg im großen Garten erwartete die Kinder ein vielfältiges Angebot, um die beiden Montessori-Einrichtungen (Kleinkinderbetreuung und Kindergarten) des KinderGartenHauses kennen zu lernen. Natürlich gab es auch wieder ein reichhaltiges Buffet. Außerdem boten die beiden Einrichtungen einen Informationsabend für vertiefende Gespräche an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • KinderGartenHaus lud zur Besichtigung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen