AA

Kindergartenhaus feiert zehnjähriges Jubiläum

Pflanzung eines jungen Nussbaums mit Bürgermeister Markus Linhart
Pflanzung eines jungen Nussbaums mit Bürgermeister Markus Linhart ©kuehmaier
10 Jahre Kindergartenhaus

Bregenz. Am Sonntag, dem 21. März feierte das Kindergartenhaus in Bregenz sein 10jähriges Jubiläum.

Genau zehn Jahre ist es her, seit Martina Schnabl in Bregenz eine Initiative startete, aus der in kurzer Zeit ein Kindergarten nach den Grundsätzen der Maria Montessori entstand.
Hier werden Kinder von eineinhalb bis drei Jahren nach den pädagogischen Konzepten von Emmi Pikler und Maria Montessori betreut.
Im Beisein der ehemaligen Initiatorin und Mitbegründerin Martina Schnabl, des Kindergartenteams mit Annelies, Tanja und Katja und vieler Eltern und Kinder dankte Bürgermeister DI Markus Linhart für deren Engagement über die vielen Jahre hinweg und der Bereitstellung des Angebots, das die Vielfalt der Kinderbetreuung in Bregenz fördert. Obfrau Annette Lutz bedankte sich bei den Kindergärtnerinnen für ihre engagierte Arbeit und richtete sich mit der Bitte an Bürgermeister Linhart zum heutigen 10jährigen Jubiläum und alle weiteren zehn Jahre einen neuen Baum zu pflanzen. Dieser kam der Bitte gerne nach und setzte den jungen Nussbaum mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder im Garten des Kindergartenhauses ein.
Musikalisch wurde die Feier von der Bläsergruppe der Musikschule Bregenz umrahmt.
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Kindergartenhaus feiert zehnjähriges Jubiläum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen