Kindergarten Weiler „Pfüate Tante Monika!“

Kindergarten Leiterin Monika Löscher wurde in den verdienten Ruhestand verabschiedet.
Kindergarten Leiterin Monika Löscher wurde in den verdienten Ruhestand verabschiedet.
Kindergartenleiterin Monika Löscher in den verdienten Ruhestand verabschiedet!

Steigende Luftballons, welche die Kindergärtler „ihrer Kindergartentante Monika“ überreichten, sollten symbolisch das Loslassen der langjährigen Kindergartenzeit darstellen.
Kurz vor Ende des Kindergartenjahres fanden sich Eltern, Großeltern und Kinder im Montfortsaal, um die Kindergartenleiterin Löscher Monika in den Ruhestand zu begleiten.
Da gaben die Kinder Ratespiele, praktische Geschenke und lustige Lieder zum Besten.
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedete sich auch im Namen der Gemeinde Weiler, aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aller vergangenen Kindergartenjahrgänge Bürgermeisterin Mechtild Bawart von einer kompetenten und stets flexiblen Kindergartenpädagogin!
Herzliche Dankesgrüße der Volksschule Weiler wurden von Direktorin Waltraud Mayer übermittelt.
Monika Löscher war über 36 Jahre als Kindergärtnerin zum Wohle der Weiler Kinder tätig.
Neben den räumlichen Rahmenbedingungen stellte sich Monika Löscher auch den ständigen Herausforderungen der gesellschaftlichen Veränderungen.
Hohe Flexibilität und feines Einfühlungsvermögen zeichnet ihre Persönlichkeit aus, wofür sie nicht nur von ihren Kolleginnen sondern auch von allen Bürgermeistern, als Chefs und besonders von den Eltern und Kindern geschätzt wurde.
Viele gute Wünsche begleiten sie nun in den neuen Lebensabschnitt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Kindergarten Weiler „Pfüate Tante Monika!“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen