Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kinder werden zu Sicherheitsexperten im Alltag

Bei der Ausstellung „Abenteuer Wohnen" im SeneCura Sozialzentrum Herrenried erfuhren zahlreiche Kinder auf spielerische Art Interessantes zum Thema „Sicherheit im Haushalt" – und auch die Erwachsenen lernten dazu.
Bei der Ausstellung „Abenteuer Wohnen" im SeneCura Sozialzentrum Herrenried erfuhren zahlreiche Kinder auf spielerische Art Interessantes zum Thema „Sicherheit im Haushalt" – und auch die Erwachsenen lernten dazu. ©SeneCura
SeneCura Herrenried: Ausstellung „Abenteuer Wohnen" für Jung und Alt.

Hohenems. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Initiative Sichere Gemeinde holte das SeneCura Sozialzentrum Herrenried kürzlich die Ausstellung „Abenteuer Wohnen” zum Thema Unfallverhütung und Sicherheit im Haushalt ins Haus. Diese lockte zahlreiche Familien und Kindergruppen zum spielerischen Lernen an und gab auch den BewohnerInnen die Möglichkeit, dem Thema aus der Kinderperspektive näher zu kommen.

Gerade für Kinder birgt die Welt der Erwachsenen viel Interessantes, aber auch so manche Gefahrenquelle, die nicht sofort als solche wahrgenommen wird. Das SeneCura Sozialzentrum Herrenried setzt sich derzeit intensiv mit dem thematischen Schwerpunkt Unfallverhütung und Sicherheit im Haushalt auseinander. Aus diese Grund holte man, gemeinsam mit der Initiative Sichere Gemeinde, kürzlich die spannende Ausstellung „Abenteuer Wohnen” ins Haus, bei der Kinder das Thema Gefahrenquellen im Alltag spielerisch näher gebracht wird. Viele Familien und Kindergruppen wurden dazu eingeladen, besuchten die Ausstellung mit großem Interesse und verließen das SeneCura Sozialzentrum als wahre SicherheitsexpertInnen – und gut gerüstet für Gefahren im Alltag.

Ort der Begegnung

Das SeneCura Sozialzentrum Herrenried trägt aktiv dazu bei, ein lebendiger Treffpunkt und Ort des Lernens in der Gemeinde und für alle Generationen zu sein – aus dieser Motivation heraus beschloss man auch, die Ausstellung anzubieten. „Die Sicherheit im Alltag ist für unsere Team und unsere Seniorinnen und Senioren immer wieder Thema, weswegen wir uns derzeit besonders mit dem Schwerpunkt auseinandersetzen. Aber wir möchten auch allen Kindern und Eltern in der Umgebung diese Lernerfahrungen ermöglichen und sie dazu gerne in unser Haus einladen. Bis jetzt haben viele Interessierte unser Angebot angenommen – wir freuen uns auf alle weiteren Besucherinnen und Besucher”, so Wolfgang Berchtel, Leiter des SeneCura Sozialzentrums Herrenried.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Kinder werden zu Sicherheitsexperten im Alltag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen