AA

Kevin Dold bleibt FC Lustenau treu

Kevin Dold will es beim FC Lustenau nochmals wissen.
Kevin Dold will es beim FC Lustenau nochmals wissen. ©Thomas Knobel

Lustenau. Trotz der kostenlosen Freigabe und der Möglichkeit in der Winterübertrittszeit zu einem anderen Profiklub zu wechseln bleibt Defensivkünstler Kevin Dold dem Fußball-Erstligisten FC Lustenau weiterhin treu.

Nach intensiven Bemühungen seitens des Vereines hat sich der 23-jährige Profikicker dazu entschlossen nochmals beim FC Lustenau seine Chance zu nützen. Immer wieder haben hartnäckige und gröbere Verletzungen zu einer langen Pause geführt. Auch im Herbstdurchgang konnte Kevin Dold wegen eines Mittelfußknochenbruches mehrere Wochen nicht spielen und absolvierte im Profiteam der Sticker deshalb bislang noch keine einzige Minute. In den beiden letzten Saisonen hat Kevin Dold oft ausgezeichnete Pflichtspiele in der Profitruppe gemacht und stand kurz vor dem Engagement als Stammspieler. Doch der Verletzungsteufel schlich sich immer wieder bei Dold ein und so konnte er bislang seine Qualitäten nie so richtig zeigen oder oft nur ganz kurz. Jetzt wird sich Kevin Dold in der langen Vorbereitungsphase nochmals voll reinhängen und versuchen im Eins-Kader Fuß zu fassen und Einsätze in der Startformation zu bekommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Kevin Dold bleibt FC Lustenau treu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen