Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kerze umgefallen – Brand in Kinderzimmer

Nachbar konnte den Brand löschen
Nachbar konnte den Brand löschen ©APA
Feldkirch - Eine umgefallene Kerze löste in einem Kinderzimmer in Feldkirch einen Brand aus. Ein Nachbar eilte zur Hilfe und konnte das Feuer löschen.

Am Mittwochabend dürfte durch eine umgefallene Kerze in Feldkirch in einer Wohnanlage in der Wolf-Huber-Straße ein Brand in einem Kinderzimmer entstanden sein.

Ein Windstoß durch das geöffnete Zimmerfenster könnte die Kerze ins Rollen gebracht haben. Die auf den Boden gefallene Kerze entzündete offensichtlich Kleidungsstücke und einen Schreibtischstuhl.

Nachbar löschte Brand

Einem Wohnungsnachbar gelang es, mit einem Feuerlöscher den Brand zu löschen. Die fünf Bewohner konnten die Wohnung rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Die Feuerwehren Feldkirch-Tisis und Feldkirch-Stadt lüfteten die starke verrauchte Wohnung und das Stiegenhaus. Im Zimmer entstand beträchtlicher Sachschaden.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Kerze umgefallen – Brand in Kinderzimmer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen