AA

Kellerbrand im Hotel "Bodensee" - Gäste evakuiert

Im Hotel "Bodensee" entzündete sich ein Kellerbrand.
Im Hotel "Bodensee" entzündete sich ein Kellerbrand. ©VOL.AT/Pletsch
Aus ungeklärter Ursache entzündete sich im Keller des Hotels "Bodensee" am Mittwoch ein Feuer. Die Gäste musste in Folge evakuiert werden.
Kellbrand im Hotel "Bodensee"

Die Feuerwehren Bregenz-Stadt und Vorkloster warn mit neun Fahrzeugen und 60 Mann im Einsatz. Auch Polizei und Rotes Kreuz waren vor Ort.

Große Hitzeentwicklung

Das Feuer entzündete sich in einem Kellerraum und konnte gelöscht werden, bevor es sich auf andere Zimmer ausbreitete. Enge Räumlichkeiten und eine große Hitzeentwicklung erschwerten die Arbeiten zusehens. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt. Der betroffene Kellerraum brannte komplett aus. (red/lc)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Kellerbrand im Hotel "Bodensee" - Gäste evakuiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen