AA

Keine Verschütteten bei Schneerutsch

Eine Nassschneelawine hat am Mittwochnachmittag in Mittelberg (Kleinwalsertal) einen Ziehweg im organisierten Skibereich verlegt. Verschüttet wurde jedoch niemand.

Das teilte die Polizei auf APA-Anfrage mit. Die Sondierung konnte rasch beendet werden.

Das etwa 40 Meter breite und 60 Meter lange Schneebrett löste sich kurz vor 15.00 Uhr und deckte den Ziehweg rund eineinhalb Meter hoch mit Schnee zu. Die sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen ergaben jedoch, dass sich niemand unter der Schneedecke befand. „Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand mitgerissen worden war, war klein“, sagte ein Polizist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Keine Verschütteten bei Schneerutsch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen