AA

Kein Sitzenbleiben mehr

Kein Sitzenbleiben mehr, sondern Förderkurse - mit diesem Vorschlag zur Schulreform hat diese Woche die Zukunfts-kommission aufhorchen lassen. Trotz vieler Anregungen ist der Sozialistische Lehrerverein nicht zufrieden:

Die aus ihrer Sicht drei dringendsten Maßnahmen würden im Endbericht fehlen: dies wäre eine Gesamtschule für 10 bis 15-Jährige; eine universitäre Ausbildung mit starkem Praxisbezug für alle Pädagogen, und der Ausbau der Vorschulerziehung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kein Sitzenbleiben mehr
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.