Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kein Lkw ohne Mängel

&copy APA
&copy APA
Kein einziges Schwerfahrzeug ist bei der jüngsten monatlichen Schwerpunktaktion der BPD Schwechat unbeanstandet geblieben - „Gefahr im Verzug“ bei acht von 15 überprüften Schwerfahrzeugen.

In Zusammenarbeit mit dem Prüfzug des Amtes der NÖ Landesregierung waren am Montag 15 Lkw – darunter zwei Gefahrengut-Transporter – kontrolliert worden. Das Ergebnis: Bei acht Fahrzeugen war Gefahr im Verzug gegeben, weitere vier wiesen schwere Mängel auf.

Insgesamt wurden 115 Mängel festgestellt und angezeigt. Es erfolgten sechs Kennzeichenabnahmen, bei den Gefahrengut-Transportern wurden Unterbrechungen angeordnet. Weiters aufgelistet wurden 185 Anzeigen nach dem Kraftfahr- und 22 nach dem Gefahrgutbeförderungsgesetz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien Aktuell
  • Kein Lkw ohne Mängel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen