Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Kein Heimweh, sondern nur Fernweh“

Im aha gibt es jede Menge Tipps und Infos zum Thema Au-pair.
Im aha gibt es jede Menge Tipps und Infos zum Thema Au-pair. ©aha/SarahPeyha
Als Au-pair im Ausland lernen Jugendliche fremde Länder und Kulturen kennen.

„Ich bin durch meine Zeit im Ausland zu einer starken, unabhängigen Persönlichkeit herangewachsen. Ich habe neue Freunde gefunden, die auf der ganzen Welt verteilt sind. Zudem hat mir meine Zeit im Ausland noch klarer gemacht, dass ich mit meinen Reisen noch nicht fertig bin“, erzählt Sarah, die einen neunmonatigen Einsatz als Au-pair in Long Island/USA absolvierte.

Leben in der Gastfamilie

Die Neugier auf ein fremdes Land, auf eine andere Kultur und die Begeisterung mit Kindern zu arbeiten – das sind für viele Jugendlichen wie Sarah die Gründe sich für einen Au-pair-Aufenthalt im Ausland zu entscheiden. Zu den Aufgaben eines Au-pairs gehören die Betreuung der Kinder und die Mithilfe im Haushalt der Gastfamilie. Oft ist der Aufenthalt mit dem Besuch einer Sprachschule gekoppelt, um die Fremdsprachenkenntnisse zu vertiefen.

Infos im aha

Interessierte können sich direkt im aha Dornbirn, Bregenz oder Bludenz zum Thema Au-pair erkundigen. Ein Info-Folder mit den wichtigsten Informationen und Adressen von Au-pair-Agenturen ist ebenfalls im aha erhältlich oder kann kostenlos unter aha@aha.or.at angefordert werden. Infos sind auch unter www.aha.or.at/au-pair nachlesbar. Wer mehr zum Thema Au-pair erfahren möchte und zwar von Jugendlichen die schon als Au-pair gearbeitet haben, kann sich reinklicken unter www.aha.or.at/erfahrungsberichte.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • „Kein Heimweh, sondern nur Fernweh“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen