AA

Kehlegger Fuhrmannstage

©lcf
Fuhrmänner

Dornbirn. Schon von Weitem war Pferdegetrampel und lautes Wiehern unterbrochen von männlichen „Hia, hia!“-Rufen und ermutigendem Applaus zu hören. Wie jedes Jahr wurden auf der Alpe Büla wieder die zweitägigen Kehlegger Fuhrmannstage veranstaltet. Der schweißtreibende Anstieg oder die bequeme Anreise per Shuttlebus hatten sich für die zahlreichen Zuschauer wie immer gelohnt. „Die Kehl-egger Fuhrmannstage sind einzigartig. Eine ähnliche Veranstaltung auf gebirgigem Gelände und mit urigem Alp-Ambiente gibt es sonst nirgendwo“, meint Wolfgang Dreher, der den Event gemeinsam mit seinem Team wieder perfekt organisiert hatte.

Die 58 Fuhrmänner aus Österreich, Deutschland und der Schweiz zeigten, wie ein perfektes Zusammenspiel zwischen Mensch und Tier funktioniert. Allein durch Zurufen und richtiges Führen wurden die 600 bis 840 Kilo schweren Kaltblüter beim Holzrücken durch einen Hindernisparcours dirigiert. Beim Schwerzug musste sie der Fuhrmann dazu motivieren, einen mit immer schwereren Holzstämmen beladenen Zugschlitten über eine bestimmte Distanz zu bringen. Das Publikum fieberte mit den Fuhrmännern mit, wenn das Pferd partout nicht mehr weiter wollte. Am Ende war es „Pauli“, der in der schweren Klasse am meisten Willensstärke bewies und zur Freude seines Fuhrmannes Michael Mayer aus Götzis, als einziges Pferd den 1950 Kilo schweren Zugschlitten über die Ziellinie brachte. Neben Norikern und Fuhrmännern sorgte ein abwechslungsreiches Programm für Unterhaltung. Vor dem Flutlichtziehen der Doppelspänner am Samstagabend brachten die „Flying Horses“ Linedancers aus Dornbirn Country-Stimmung auf die Alpe. Am Sonntag sorgte der Schällnerclub Flumserberg mit seiner Showeinlage für Hüttenzauber.
Kehlegg, 6850 Dornbirn, austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Kehlegger Fuhrmannstage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen