AA

Katzen lösten in Hohenems Verkehrsunfall aus

19-Jähriger verriss Lenkrad und prallte frontal gegen Baum.
19-Jähriger verriss Lenkrad und prallte frontal gegen Baum. ©Polizei
Zwei Katzen haben am Nationalfeiertag in Hohenems einen Verkehrsunfall ausgelöst. Der 19-jährige Unglückslenker aus dem Bezirk Bregenz verriss nach Angaben der Polizei das Lenkrad seines Wagens und prallte gegen einen Baum. Ein 18-jähriger Fahrzeuginsasse musste unbestimmten Grades verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Vorarlberger war mit drei Bekannten auf der Landesstraße “190” in Richtung Dornbirn unterwegs, als die Tiere gegen 01.00 Uhr früh die Fahrbahn überquerten. Nach dem Aufprall auf den Baum überschlug sich das Fahrzeug und blieb total beschädigt am Dach liegen.

Die Insassen konnten sich selbst aus dem Wrack befreien. Ein beim Lenker durchgeführter Alkotest verlief negativ.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Katzen lösten in Hohenems Verkehrsunfall aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen