Kathrin Nachbaur bestätigt Schwangerschaft

Team-Stronach-Klubchefin wird Mutter
Team-Stronach-Klubchefin wird Mutter
Team Stronach-Klubobfrau Kathrin Nachbaur erwartet ein Kind. "Ja, ich werde Mutter", bestätigte Nachbaur am Rande einer Pressekonferenz am Dienstag Gerüchte um eine Schwangerschaft. "Ich freue mich schon sehr darauf." Es werde "einen zusätzlichen Steuerzahler für das österreichische Pensionssystem" geben, sagte sie mit einem Schmunzeln.

Sie werde ein Auge darauf werfen, welche Hürden es in der Gesellschaft für Frauen und berufstätige Mütter gebe, kündigte Nachbaur an. Dazu, ob sie in Karenz gehen werde, wollte sie noch nichts sagen.

Team Stronach-Gründer Frank Stronach will unterdessen gemeinsam mit seinen Parlamentariern Maßnahmen treffen, damit die Partei in der Öffentlichkeit “wieder anerkannt” wird. Die geringen Umfragewerte erklärte er gegenüber “Ö1” unter anderem damit, dass die Partei neu ist und er selbst nun lange weg war.

Team Stronach will bei der Landtagswahl antreten

Stronach will sich demnächst mit seinen Abgeordneten zusammensetzen und “Maßnahmen” besprechen, um die Partei in der Öffentlichkeit wieder zu stärken. Details, wie diese Maßnahmen aussehen könnten, nannte er nicht.

Der Milliardär bekräftigte, dass das Team Stronach bei der Landtagswahl in der Steiermark antreten will. Das Antreten in anderen Bundesländern 2015 ließ er offen. Grundsätzlich habe man “genug Geld”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kathrin Nachbaur bestätigt Schwangerschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen