Kate und William gaben sich Ja-Wort

Kate und Prinz William haben sich am Freitag um 11.15 Uhr Uhr Ortszeit in der Westmister Abbey vor 1.900 Gästen das Ja-Wort gegeben.
Das Hochzeitskleid von Kate

Kate (29), die damit automatisch zur “Königlichen Hoheit, Herzogin von Cambridge” wird, versprach dabei die Nummer Zwei der Thronfolge “zu lieben, zu trösten, zu ehren und für ihn zu sorgen”. Das Wort “Gehorsam” wurde wie bei der Hochzeit von Williams Mutter, Prinzessin Diana, mit Prinz Charles aus dem Eheversprechen gestrichen.

Kate und William

William (28), der selbst keinen Ehering tragen wird, steckte seiner Kate das Schmuckstück – aus in Wales geschürftem Gold aus dem Besitz der Queen – mit den Worten “Mit diesem Ring heirate ich Dich” an den Finger. Danach erklärte der Erzbischof von Canterbury, Rowan Williams, die beiden zu “Mann und Frau”. Untermalt wurde die Hochzeitszeremonie mit britischen Orchester- und Chor-Stücken wie “Touch Her Soft Lips And Part” aus der Suite Henry V. von William Walton. (APA)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kate und William gaben sich Ja-Wort
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen