Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Karriere-Ende nach Tour

Lance Armstrong, sechsfacher Sieger der Tour de France, hat am Montag sein Karriere-Ende mit Juli angekündigt. Der 33-jährige US-Amerikaner wird im Sommer ein letztes Mal die Tour de France bestreiten.

Radsport-Superstar Lance Armstrong wird seine aktive Karriere nach der kommenden Tour de France vom 2. bis 24. Juli beenden. Das erklärte der sechsfache Toursieger (1999 bis 2004) am Montag auf einer von rund 500 Journalisten besuchten Pressekonferenz in Augusta im US-Bundesstaat Georgia. “Mein Entschluss steht zu mehr als 100 Prozent fest. Ich kann still sitzen – die Zeit für meinen Abschied ist gekommen”, sagte der 33-jährige Texaner, der im Sommer in Frankreich zum siebten Mal in Serie siegen will.

Armstrong startet am Dienstag bei der Georgia-Tour, die er im Vorjahr gewann. Im Mai oder Juni will er zur weiteren Tour-Vorbereitung wieder nach Europa kommen. Er unterschrieb zum Ende der vergangenen Saison einen Zwei-Jahres-Vertrag bei seinem neuen Team-Sponsor Discovery Channel, in dem er sich zu einem Tourstart verpflichtete. “Am 24. Juli ist Schluss”, sagte der Seriensieger, der 2004 mit dem sechsten Tour-Sieg in Paris einen Jahrhundert-Rekord aufgestellt hatte. Vor dem US-Amerikaner hatten vier Ausnahmekönner fünf Mal die Tour der Leiden gewonnen: Jacques Anquetil, Eddy Merckx, Bernard Hinault und Miguel Indurain.

Sein sportlicher Extra-Erfolg und sein erstaunliches Comeback haben Armstrong deshalb zum Star gemacht. In den vergangenen Monaten hatte er schon mehrfach angedeutet, er wolle künftig mehr Zeit mit seinen drei Kindern verbringen. Die Tour de France beginnt am 2. Juli in Fromentine in der Vendee und endet am 24. Juli in Paris.

Kurzporträt Lance Armstrong

  • Geboren: 18. September 1971 in Dallas, Texas
  • Größe/Gewicht: 1,77 m/73 kg
  • Geschieden von Kristin (Hochzeit 1998), Sohn Luke (5), Töchter Isabelle Rose und Grace Elizabeth (3/Zwillinge)
  • Lebensgefährtin: Sängerin Sheryl Crow
  • Profi nach den Olympischen Spielen 1992 bei Motorola (bis 1996), Cofidis (1997/kein Rennen wegen Krebserkrankung), US Postal Services (seit 1998), Discovery Channel (2004/2005)
  • Sportliche Erfolge: Tour de France: 6 Gesamtsiege (1999-2004); 21 Einzel-Etappensiege und zwei im Team-Zeitfahren; 65 Tage im Gelben Trikot. Straßen-Weltmeister 1993, Sieger Tour de Suisse 2001, Criterium Dauphine Libere 2002 und 2003, GP Midi Libre 2002, Weltcup-Rennen San Sebastian 1995, Fleche Wallonne 1996; Olympia-Bronze Einzelzeitfahren 2000.

Wegen Hodenkrebs keine Rennen vom Herbst 1996 bis Frühling 1998.
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Karriere-Ende nach Tour
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen