AA

Karlheinz Kopf ist Spitzenkandidat

Im Bludescher Gasthaus Krone ging am Mittwochabend die ÖVP-Delegiertenversammlung für den Wahlkreis Süd über die Bühne. Listenzweiter ist Martin Vallaster.

Die Delegierten aus den Bezirken Feldkirch, Bludenz und Montafon haben dabei den bisherigen Nationalratsabgeordneten Karlheinz Kopf erneut als Spitzenkandidat der ÖVP im Süden des Landes nominiert.

Wie bereits am Montag, als die Delegiertenversammlung im Wahlkreis Nord stattgefunden hat, folgten heute Abend rund 160 ÖVP-Delegierte der Einladung der Vorarlberger Volkspartei zur endgültigen Kandidatenreihung für die Nationalratswahl im Herbst.

Als Spitzenkandidat der ÖVP im Süden wird der Altacher Karlheinz Kopf in den Wahlkampf ziehen. Der 48-jährige Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes ist seit 1994 Mitglied des Nationalrates in Wien. Seine Wirtschaftskompetenz ist unumstritten, ebenso konnte sich Karlheinz Kopf auch als Energie- und Umweltsprecher der ÖVP und als Obmann-Stellvertreter der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft einen Namen machen.

Kopf hat schon mehrfach bewiesen, dass er sich in Wien für die Interessen der Vorarlbergerinnen und Vorarlberger einsetzt. Als Beispiele seien hier seine Haltung bei der VGKK-Abstimmung und bei der Sicherung der Illwerke-Rechte im Elektrizitätsgesetz zu erwähnen.

Listenzweiter: Martin Vallaster

Auf dem zweiten Platz der Liste kandidiert der 38-jährige Bartholomäberger Bürgermeister Martin Vallaster. Er sieht seine Schwerpunkte unter anderem in den Bereichen Familienpolitik, Soziales und Stärkung des ländlichen Raumes. Sein Amt als Bürgermeister übt er seit 1990 aus – bei seinem Amtsantritt war Vallaster der jüngste Bürgermeister Österreichs.

Gesamtliste des Wahlkreises Nord für die Nationalratswahl:

1. Karlheinz Kopf, Altach
2. Martin Vallaster, Bartholomäberg
3. Dr. Angelika Lener, Feldkirch
4. Andrea Schwarzmann, Raggal
5. Evelyn Böhler, Rankweil
6. Felix Vogl, Schruns
7. Edith Lampert-Deuring, Götzis
8. Carina Gebhardt, Bludenz
9. Karl Zimmermann, Göfis
10. Mag. Gerald Fenkart, Bürs
11. Fritz Maierhofer, Koblach

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Karlheinz Kopf ist Spitzenkandidat
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen