Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Kaplan Bonetti-Beratungsstelle" ist umgezogen

Im vergangenen Jahr fanden 323 Haushalte Unterstützung und Begleitung in der Kaplan Bonetti-Beratungsstelle.
Im vergangenen Jahr fanden 323 Haushalte Unterstützung und Begleitung in der Kaplan Bonetti-Beratungsstelle. ©Markus Gmeiner

Dornbirn. Die “Kaplan Bonetti-Beratungsstelle” ist am vergangenen Wochenende innerhalb Dornbirns von der Klostergasse in die Klaudiastraße 6 umgezogen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen wohnungslose Menschen bei der Suche nach finanzierbarem Wohnraum, bieten Begleitung auf dem Weg von einer stationären Einrichtung zum selbstständigen Wohnen oder bei der Abwendung von Delogierungen.

Im Oktober 2009 hat die “Kaplan Bonetti-Beratungsstelle” in der Klostergasse 2 in Dornbirn ihre Türen geöffnet. 2010 fanden 323 Haushalte Unterstützung und Begleitung in der Beratungsstelle. “Die Zahl der Hilfesuchenden hatte damit eine Größe erreicht, die sowohl einen weiteren Sozialarbeiter als auch größere Räumlichkeiten erforderlich machten”, betont Geschäftsführer Peter Mayerhofer.

Am vergangenen Wochenende ist die Beratungsstelle deshalb in die Klaudiastraße 6, in ein Bürogebäude direkt neben der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn, gezogen. Im ersten Stock des Hauses stehen Ratsuchenden vier Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter der Kaplan Bonetti Sozialwerke (vormals “Haus der jungen Arbeiter”) unterstützend zur Seite.
Das Angebot der Beratungsstelle richtet sich an Menschen, die akut wohnungslos sind oder Gefahr laufen, ihre Wohnung zu verlieren sowie an ehemalige Bewohnerinnen und Bewohner stationärer Einrichtungen. “Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch mit der richtigen Hilfestellung und Unterstützung in der Lage ist, selbstständig zu wohnen”, erklärt der Leiter der “Kaplan Bonetti-Beratungsstelle” Erich Ströhle. “Diese Überzeugung ist Grundlage unseres Handelns.”

Factbox:
“Kaplan Bonetti-Beratungsstelle”
• Dornbirn, Klaudiastraße 6, 1. Stock (direkt neben der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn)
• Telefon 05572/205226
• Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • "Kaplan Bonetti-Beratungsstelle" ist umgezogen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen