AA

Kampf um WM-Ticket

Der Rankweiler Rene Plachet kämpft um ein Ticket bei der Rad-Junioren-WM.

Bei der von Donnerstag bis Sonntag stattfindenden Junioren-Oberösterreich-Radrundfahrt hofft der 17jährige HAK-Schüler eine Teil-Qualifikation für die Rad-Straßenwelttitelkämpfe Mitte Oktober in Verona in Italien zu erbringen.

Allerdings hat der Nationalteamfahrer noch bei der Bank Austria-Juniorentour (24. bis 27. August) und bei den nationalen Titelkämpfen, die am 29. August im steirischen Birkfeld über die Bühne gehen werden, die Möglichkeit, sein großes Ziel zu realisieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Kampf um WM-Ticket
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.