AA

Kampf gegen den Rauschgifthandel

Polizisten, Zöllner und Grenzschützer kämpfen gegen den Rauschgifthandel. Deutschland, die Schweiz, Frankreich, Österreich und Liechtenstein vereinbarten Kontrollen.

Deutschland, die Schweiz, Frankreich, Österreich und Liechtenstein vereinbarten länderübergreifende Kontrollen. Polizisten, Zöllner und Grenzschützer aus fünf Nationen wollen ihren gemeinsamen Kampf gegen den Rauschgifthandel verstärken. Deutschland, die Schweiz, Frankreich, Österreich und vereinbarten länderübergreifende Kontrollen. Zur Vorbeugung gehören Veranstaltungen, die sich überwiegend an Jugendliche richten. Grundlage für die künftige Arbeit seien gemeinsam nutzbare Informationen rund um den Drogenhandel. Diese sollen künftig jährlich erstellt werden. Damit können grenzüberschreitende Aktionen besser geleitet und gesteuert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kampf gegen den Rauschgifthandel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen