AA

Kammermusik und Literatur

EOS Quartett Wien
EOS Quartett Wien
Bregenz. Eine erlesene Kombination von Kammermusik und Literatur konnten die Besucher der Reihe Musik & Poesie im Seestudio des Festspielhauses genießen.
Aufführung

 

Das EOS Quartett Wien gab die Streichquartett von Ludwig van Beethoven zum Besten, während Sprecherin Kathrin Röggla Auszüge aus diverser Reiseliteratur vortrug. Vier Musiker der Wiener Symphoniker gründeten 1992 das EOS-Quartett, eine der führenden Kammerformationen Österreichs. Von Anfang an setzte das Team (Willy Büchler, Christian Blasl, Roman Bernhart, Andreas Pokorny) auf eine langsame Entwicklung, wollte die gespielten Werke genau erarbeiten und ein breites Repertoire von Joseph Haydn bis zur Moderne abstecken. Dieser Weg fruchtete, denn das Quartett wird heute immer wieder für seine „hohe Kunst des Kammermusizierens“ gelobt. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Kammermusik und Literatur
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen