Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kaltfront bringt Vorarlberg Schnee bis unter 1000 Meter

Es wird kalt zu Wochenbeginn - Und ein Schirm in Griffweite wird auch eine gute Idee sein.
Es wird kalt zu Wochenbeginn - Und ein Schirm in Griffweite wird auch eine gute Idee sein. ©VOL.AT/Philipp Steurer
In der Nacht auf Montag erfasst eine Kaltfront das Ländle. Es wird nicht nur kalt, sondern auch nass. Und am Dienstagmorgen sollte man auf Straßen ab 1000 Metern Seehöhe mit Schnee rechnen.
Wetterprognose für Ihre Gemeinde
Ein Blick durch die Livecams

Es wird eine föhnige Nacht auf Montag, die erste Nachthälfte wird gering bewölkt bis klar sein, in der zweiten Nachthälfte kommt die Wolkenverdichtung, es bleibt aber aber noch trocken. Tiefstwerte: 3 bis 8 Grad.

Das Wetter am Montag

Kaltfrontannäherung, der Föhn davor bricht rasch zusammen. Aus dichten Wolken setzt vormittags Regen ein, der sich ab Mittag unter Verstärkung auf ganz Vorarlberg ausweitet. Es schneit anfangs noch oberhalb von 2200m, nachmittags sinkt die Schneefallgrenze gegen 1000m oder sogar darunter. In der Folge wird es bis in die Nacht hinein ab dieser Höhenlage zunehmend winterlich. Tagsüber rückläufige Temperaturen, Tiefstwerte: 3 bis 8 Grad, Höchstwerte: 7 bis 11 Grad.

Prognose für Dienstag

In der Früh ist auf Straßen ab ca. 1000m mit Behinderungen durch Neuschnee oder Schneematsch zu rechnen. Vormittags regnet und schneit es noch mäßig mit Schwerpunkt Arlberg-Bregenzerwald bei einer Schneefallgrenze um 1100m. Ab Mittag abklingende Schauer und in der Kaltluft über den Tälern rasche sonnige Auflockerungen. Tiefstwerte: 0 bis 6 Grad, Höchstwerte: 7 bis 11 Grad.

So wird das Wetter am Mittwoch

Stark bewölkt durch mehrschichtiger Bewölkung einer Warmfront und leichter Regen, Anstieg der Schneefallgrenze auf 2000m.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kaltfront bringt Vorarlberg Schnee bis unter 1000 Meter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen