AA

Kafka & Band - Ein Bericht für eine Akademie

Musiktheater frei nach Franz Kafkas Erzählung "Ein Bericht für eine Akademie".
Musiktheater frei nach Franz Kafkas Erzählung "Ein Bericht für eine Akademie". ©TIK

Neues Bühnenstück vom Theater Wagabunt feierte Premiere im TiK

Dornbirn. Ein Affe wird in der Wildnis eingefangen und mit einem Schiff nach Europa gebracht, um dort verkauft zu werden. Im engen Schiffskäfig unter Deck wird ihm klar, dass ihn nur eines retten kann: er muss ein Mensch werden …Kafkas vielleicht bekannteste Erzählung “Ein Bericht für eine Akademie” bringt das Theaterensemble Wagabunt als schräges und kurzweiliges Musiktheater auf die Bühne. Eine schwarzhumorige Satire auf unsere Zivilisation mit nicht von der Hand zuweisenden Parallelen zum Kulturbetrieb, frei nach dem Titelsong: “Saufen oder ersaufen”.

“Wir machen den Affen für Sie. Gerne und mit Musik. Abgründig, tiefgründig, schräg und mit Schenkel klopfen? Alles was Sie wollen. Mit eigens komponierten Songs, einem Herrn im Frack, einem Affen im Tutu und einer zusammengewürfelte Band” heißt es in der Einladung.

KAFKA&BAND – Ein Bericht für eine Akademie

Musiktheater frei nach Franz Kafkas Erzählung “Ein Bericht für eine Akademie”.

Donnerstag, 29. und Freitag, 30. September, Freitag, 7. und Samstag, 8.Oktober um 20 Uhr
Schülervorstellung: Donnerstag 29. und Freitag 30. September, Freitag, 7. Oktober um 11Uhr

im TIK (alte Stadthalle) Dornbirn

Infos und Karten: www.theaterwagabunt.at, office@theaterwagabunt.at,Tel. 0664 973 03 16

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Kafka & Band - Ein Bericht für eine Akademie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen