AA

Käsknöpfle-Charity ein voller Erfolg

v. l. Vivienne Nussbaumer (Palastgastronomie), Gertrude Klien (Obfrau Hilfswerk) und Bürgermeister Dieter Egger
v. l. Vivienne Nussbaumer (Palastgastronomie), Gertrude Klien (Obfrau Hilfswerk) und Bürgermeister Dieter Egger ©Stadt Hohenems
 120 Portionen Käsknöpfle wurden an den Mann bzw. die Frau gebracht – den Erlös von 1.200 Euro spendete die Palastgastronomie nun an das Hilfswerk der Stadt Hohenems. 

Am Samstag, dem 3. November 2018, fand im Punschgarten des Palastes Hohenems ein Käsknöpfle-Genuss für den guten Zweck statt. Bürgermeister Dieter Egger produzierte gemeinsam mit Knöpfle-Legende Bruno Ratz und Palastherr Franz-Clemens Waldburg-Zeil original Bregenzerwälder Käsknöpfle zugunsten einer bedürftigen Hohenemser Familie. Das Palastgastronomie-Team um Andrew Nussbaumer stellte die Zutaten zur Verfügung.

Punschgarten

Seit nunmehr neun Jahren ist der Punschgarten im Palast ein beliebter Treffpunkt für alle Fans von vielfältigen Spezialitäten wie Glühmost und Co., Raclette, Käsknöpfle, Apfelküchle u. v. m. Das einzigartige Ambiente lockt von Mittwoch bis Sonntag, täglich ab 16 Uhr, zahlreiche „Punschgartenfans“ nach Hohenems – noch bis Ende Dezember.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Käsknöpfle-Charity ein voller Erfolg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen