Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kälte und Schnee – Winter meldet sich zurück

Warm anziehen muss man sich derzeit in Vorarlberg
Warm anziehen muss man sich derzeit in Vorarlberg ©VOL.AT/Hofmeister
Bregenz - Die Eisheiligen kommen mit Verspätung nach Vorarlberg und haben sogar wieder Schnee im Gepäck. Bis zum Wochenende setze sich das kühle und wechselhafte Wetter fort.
Das Wetter in Ihrer Gemeinde
Bichlers Wetter-Blog
Blick durch die Livecams

Ziemlich trüb geht es am Mittwoch durch den ganzen Tag. Schon in der Früh und am Vormittag breitet sich wieder Regen auf viele Regionen aus. Am Nachmittag regnet es sogar die meiste Zeit. Die Temperaturen bleiben im Keller und die Schneefallgrenze sinkt gegen 1400 Meter. Das Thermometer steigt am Mittwoch auf höchstens sechs bis zwölf Grad Celsius.

Am Donnerstag ist eine leichte Besserung in Sicht. Aber immer noch überwiegt starke Bewölkung mit Regenschauern, verteilt über den ganzen Tag. Die Wolken hängen aber nicht mehr so tief herunter und es sollten sich ab und zu kleinere Sonnenfenster und Regenpausen ausgehen, besonders im Nordwesten. Gegen Abend erwartet uns bei auflebendem Westwind wieder etwas Regen. Die Höchstwerte liegen am Donnerstag bei sechs bis 13 Grad Celsius.

Schnee am Freitag

In der Nacht auf Freitag und am Freitagvormittag ist mit Regen und sogar mit Schnee zu rechnen. Die Schneefallgrenze sinkt auf etwa 700 Meter. Verantwortlich für den späten Wintereinbruch ist eine Kaltfront, die in der Nacht auf Freitag den Westen Österreichs erreicht. Nachmittags lockert es auf und die Niederschläge nehmen ab. Die Höchstwerte am Freitag liegen bei zwei bis zehn Grad Celsius.

Am Samstag gibt es  Chancen auf etwas Sonne und am Sonntag überwiegen wieder dichte Wolken. Es bleibt aber kühl und das Thermometer steigt am Wochenende auf höchstens 13 Grad Celsius.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kälte und Schnee – Winter meldet sich zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen