Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jurist zu 3 Jahren wegen Vergewaltigung verurteilt

Sicher kenne ich die genaue Aktenlage nicht, da aber davon auszugehen ist, dass bei der angeblichen Vergewaltigung ausser der Klägerin und dem Beklagten (und jetzt Verurteilten) niemand sonst anwesend war, kann das Urteil nur auf der Aussage der Klägerin beruhen, der augenscheinlich mehr Glauben geschenkt wurde als der des Angeklagten.
Bei Vergewaltigungen handelt es sich selbstverständlich um Tatbestände, welche dementsprechend harte Sanktionen nach sich soll.
Aber gerade aus diesem Grund darf kein Zweifel an der Tat bestehen.
Hier wird jedenfalls die Existenz eines jungen Mannes zerstört, der sozial integriert war.
Bei einer Verurteilung zu 3 Jahren kann ich beim besten Willen nicht erkennen, wie hier durch eine so lange Haftstrafe eine Resozialisierung erfolgen soll. Jemanden zuerst aus seiner sozialen Intigrität heraus zu reissen und diese dann durch Haft wieder erreichen zu wollen, erscheint wohl ziemlich absurd.
Naja, in Österreich gibt es anscheinend nur ein Delikt, bei dem man sicher sein kann, dass die Strafe von der Höhe her völlig nebensächlich ist, und das ist Kindesmissbrauch.
Kein Wunder, dass wahrscheinlich potentielle Vergewaltiger schlussendlich lieber Kinder missbrauchen, denn hier gibts in der Regel, auch im Wiederholungsfall, fast immer eine bedingte Strafe.
Wieder einmal mehr ein Zeugnis, dass Gerechtigkeit mit Recht absolut gar nichts zu tun hat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Jurist zu 3 Jahren wegen Vergewaltigung verurteilt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen