AA

Juppo-Reas beim Kultur Käs Klatsch

Die Tracht steht beim Juppo-Reas im Mittelpunkt.
Die Tracht steht beim Juppo-Reas im Mittelpunkt. ©MO
Alberschwende. Zum Juppo-Reas am 9. August ab 19 Uhr im Mesmers Stall sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Bregenzerwälder Kunsthandwerkerinnen zeigen ihr Handwerk rund um die Tracht.

Neben Empfehlungen zum Tragen der Juppe vom Verein INTRACHT wird auch die Bregenzerwälder Männertracht vorgestellt.

Zusätzlich ist eine Juppenbörse geplant. Wer Juppen bzw. Juppenteile, wie Bleatz, Mieder, Bändel, Keodara, Gürtel, Ärmel, Schürzen, Schals oder Kopfbedeckungen zum Kauf anbieten möchte, kann sich bei Monika Oberhauser Tel. 05512 3098 oder 0699 19010699 bis spätestens Dienstag, 7. August melden. „Wir glauben, dass noch so manch schönes Trachtenteil vorhanden ist, das nicht mehr getragen wird“, erläutert Monika Oberhauser. „Um die Juppenbörse durchführen zu können, braucht es die Mithilfe vieler Interessierter.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Juppo-Reas beim Kultur Käs Klatsch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen