AA

Junge Wirtschaft Vorarlberg und Raiffeisen verlängern erfolgreiche Kooperation

v. l. n. r: Peter Flatscher (Geschäftsführer Junge Wirtschaft Vorarlberg), Dr. Johannes Ortner (Vorstand Raiffeisenlandesbank), Stefanie Walser (Vorsitzende Junge Wirtschaft Vorarlberg)
v. l. n. r: Peter Flatscher (Geschäftsführer Junge Wirtschaft Vorarlberg), Dr. Johannes Ortner (Vorstand Raiffeisenlandesbank), Stefanie Walser (Vorsitzende Junge Wirtschaft Vorarlberg) ©JWV, Veröffentlichung honorarfrei
Bregenz/Feldkirch. Die Vorarlberger Raiffeisenbanken und die Junge Wirtschaft Vorarlberg verlängern ihre Kooperation um weitere drei Jahre. In Zukunft wollen beide Seiten die erfolgreiche Partnerschaft, die bereits seit vielen Jahren besteht, weiter vertiefen.

Seit über zehn Jahren ist Raiffeisen ein Kooperationspartner der Jungen Wirtschaft Vorarlberg. Anfang Mai verlängerten die Verantwortlichen die erfolgreiche Partnerschaft um weitere drei Jahre. Beide Seiten sind rundum zufrieden mit der bestehenden Verbindung. „Vorarlbergs Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer sind engagiert, mutig und die Zukunft dieses Landes. Die Veranstaltungen der Jungen Wirtschaft bilden ein optimales Netzwerk für diese. Umso mehr freut es mich, dass die Raiffeisenbanken und die Junge Wirtschaft auch in Zukunft als starke Partner kooperieren“, so Dr. Johannes Ortner, Vorstand der Raiffeisenlandesbank.

Auch von Seiten der Jungen Wirtschaft zeigt man sich erfreut. „Durch die Partnerschaft mit Raiffeisen wird ein engagiertes und breitgefächertes JWV-Programm mit After Biz Talks, Unternehmenseinblicken, Frühjahrsveranstaltung und vielem mehr erst möglich“, erklären Stefanie Walser, Vorsitzende der JWV, und Peter Flatscher, Geschäftsführer JWV.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Junge Wirtschaft Vorarlberg und Raiffeisen verlängern erfolgreiche Kooperation
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen