Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Junge von einem aus dem Fenster geworfenen Sessel getroffen

Das Kind musste in eine Spezialklinik gebracht werden.
Das Kind musste in eine Spezialklinik gebracht werden. ©BilderBox (Symbolbild)
Ein vier Jahre alter Bub ist am Dienstag in Bochum von einem Sessel am Kopf getroffen und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, entrümpelte ein 23-Jähriger einen Dachboden und warf dabei einen Stoffsessel aus einem Fenster in rund zehn Metern Höhe. Beim Ballspielen wurde der Bub von dem Sessel am Kopf getroffen.

Behandlung in Spezialklinik

Der Vater des Buben habe ihn sofort in eine Klinik gefahren, wegen der Schwere der Verletzung wurde er anschließend in eine Spezialklinik gebracht. Es habe Lebensgefahr bestanden. Gegen den 23-Jährigen wurde zunächst wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Junge von einem aus dem Fenster geworfenen Sessel getroffen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen