AA

Junge Kirche unter neuer Leitung

Bohuslav Bereta
Bohuslav Bereta ©Kath. Kirche Vorarlberg

Bohuslav Bereta folgt Christine Burtscher, die ihre Karenzzeit antritt.

Feldkirch (pdf) Mit 1. November übernahm der 1976 in der Slowakei geborene MMag. Bohuslav Bereta, bislang speziell für Musikprojekte verantwortlich, die Leitung der “Jungen Kirche” und folgte damit Mag. Christine Burtscher, die das Team in den vergangenen drei Jahren leitete.

“Ich habe es immer als meine Aufgabe gesehen”, so der Theologe und Musiker Bereta, “die guten, alten Inhalte in einer coolen, neuen Musikverpackung zu entfalten”. Für seine neue Aufgabe, die auch die Gesamtleitung der Katholischen Jugend und Jungschar mit einbezieht, bringt Bohuslav Bereta viel Erfahrung mit. “In den letzten fünf Jahren hatte ich regelmäßig sehr viel Kontakt mit Kindern und Jugendlichen: in der Schule, in Workshops, Seminaren, diversen Pfarrprojekten, aber auch durch die Großprojekte GodSound, ChurchSound oder die regelmäßig stattfindenden Musikgottesdienste upDate”.

Er habe in seiner “musikpastoralen” Tätigkeit gelernt, dass “es das Wichtigste ist, dass die jungen Menschen der Mittelpunkt meiner Arbeit sind. Meine Aufgabe ist es, sie zu unterstützen, bei der Entfaltung ihrer Talente zu helfen, sie in ihrer Identitätssuche und Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten und gemeinsam mit ihnen die Glaubens-Dimension in ihrem Leben zu entdecken – dass niemand allein ist, wenn Gott im Leben Platz bekommt.”

Quelle: Katholische Kirche Vorarlberg – Junge Kirche

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Junge Kirche unter neuer Leitung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen