Junge Frau in Oberwart tot gefunden - Polizei ermittelt

Notarzt vermutet als Todesursache mögliches Fremdverschulden.
Notarzt vermutet als Todesursache mögliches Fremdverschulden. ©Symbolbild/Bilderbox
In Oberwart ist heute, Freitagvormittag, eine junge Frau tot in einer Wohnung gefunden worden. Es besteht der Verdacht auf Fremdverschulden , so der Leiter des Landeskriminalamts Burgenland, Oberst Rainer Erhart, zur APA.

Der alarmierte Notarzt habe festgestellt, dass möglicherweise die Todesursache nicht natürlich ist. Für die Ermittler bedeute dies zunächst einmal Mordalarm.

Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. Am Vormittag war die Spurensicherung bereits im Gange, ein Gerichtsmediziner wurde erwartet.

Die Leiche der Frau sei “vor 10.00 Uhr” entdeckt worden, so Oberst Rainer Erhart. Bevor man weitere Auskünfte gebe könne, müsse zuerst die Tatortarbeit durchgeführt werden.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Junge Frau in Oberwart tot gefunden - Polizei ermittelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen