AA

Jung und Alt beim Liederhort-Brunch

Die Feldkircher Liedertafel konzertierte beim musikalischen Liederhortbrunch
Die Feldkircher Liedertafel konzertierte beim musikalischen Liederhortbrunch ©Manfred Bauer
Feldkirch. (sm) Weit über 200 Tostnerinnen und Tostner waren der Einladung der Chorgemeinschaft Liederhort Tosters gefolgt und zum traditionellen Musikalischen Brunch des Liederholt Tosters in den Mehrzwecksaal in der VS-Tosters gekommen.
Musikalischer Brunch

Wie immer hätte das Buffet und das Kuchenangebot einem Dinner in einem Fünfsternehotel alle Ehre gemacht. Toll war auch zu beobachten, wie ein Superteam die Großveranstaltung den „Laden perfekt geschmissen“ hat.

Nächstes Jahr

Nicht zu vergessen die zahlreichen musikalischen Hochgenüsse vom Liederhort mit seiner Chorleiterin Barbara Kiefner-Verscey, die Liedertafel Feldkirch unter Walfried Kraher und die Tostner Straßenmusikanten mit Humorist Rupert Geiger. Und wie könnte es anders sein, Ortsvorsteher Manfred Himmer führte wie immer gekonnt durch das abwechslungsreiche Programm. Als Ehrengäste waren neben vielen anderen Bürgermeister Wilfried Berchtold mit Gattin Sabine, Stadtrat Wolfgang Matt mit Gattin Ingrid, nicht zu vergessen Ingrid Halusa mit Gatten Helmut, Alt-OV Walter Fontana, gekommen. So bieb nur ein Wunsch bei den Gästen offen: Lieber Liederhort, bitte organisiert nächstes Jahr zur gleichen Zeit, am gleichen Ort wieder einen so tollen musikalischen Brunch!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Jung und Alt beim Liederhort-Brunch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen