Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jung und Alt beim Bocciaspiel

Bocciaclub lud die Jugend zum gemeinsamen Spiel
Bocciaclub lud die Jugend zum gemeinsamen Spiel
Bregenz. Unter dem Motto „Z´säma spiela“ verbrachten Kinder  und Senioren vom Bocciaclub einen gemeinsamen Spieletag beim Spielfeld 3.
Am Spielfeld 3

 

Dass gemeinsames Spielen von Jung und Alt Spaß macht und das nicht nur am Weltspieletag, bewiesen die vielen interessierten Kinder am Spielfeld 3, die mit den Seniorinnen und Senioren des Bocciaclubs die Kugeln warfen. Dabei waren auch die Wildesten mit Ernst und Konzentration bei der Sache, wenn es darum ging, die Kugel möglichst nahe an den Pallino zu werfen. Natürlich gab es aber auch genügend Möglichkeiten sich nach Herzenslust auszutoben und sich mit dem Riesenfallschirm, Luftwürsten und allerlei anderen Spielgeräten, die Zeit zu vertreiben. Organisiert wurde die gemeinsame Aktion vom Bregenzer Stadtteilbüro, das in Zusammenarbeit mit der Bocciagruppe des Pensionistenverbandes unter Alfred Stanger, der Spielothek und des Arbeitskreises Kinderfreundliche Stadt für die  Kinder ein tolles Programm auf die Beine stellten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Jung und Alt beim Bocciaspiel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen