AA

Jugendschutzkontrollen beim Bregenzer Stadtfest

Bregenz - Beamte der Polizeiinspektion Bregenz führten in der Nacht von Samstag auf Sonntag zivile Schwerpunktkontrollen auf dem Bregenzer Stadtfest durch.

Eine besondere Bedachtnahme galt hierbei den geltenden Bestimmungen nach dem Jugendschutzgesetz. Dabei wurden insgesamt 25 Jugendliche wegen des Konsums von Alkohol und Tabakwaren angezeigt. Lediglich ein Gastwirt musste wegen Verkauf von Alkohol an unter 16-Jährige beanstandet werden.

Quelle: Aussendung der Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Jugendschutzkontrollen beim Bregenzer Stadtfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen