AA

Jugendrotkreuz im Krankenhaus

Großes Interesse bei den Teilnehmern.
Großes Interesse bei den Teilnehmern. ©Stadt Hohenems
 Vergangene Woche wurde die Rotkreuz-Jugendgruppe Hohenems unter der Führung von Josef Bachmeier vom leitenden Notarzt Bernhard Schwärzler ins Landeskrankenhaus Hohenems eingeladen.

Nach kurzer Vorstellung des Aufgabenbereichs im LKH ging es an die Praxis. Anhand zweier Beispiele (internistisch und Sportunfall) wurde die ganze Kette durchgespielt – vom Zwischenfall, der Ersten Hilfe, Alarmierung, Rettungsdienst, Ambulanz, Röntgen, CT bis hin zum Gipsraum.
Die Jugend war sichtlich beeindruckt, wie so ein Ablauf vonstattengeht.
Die Jugendgruppe bedankt sich bei Bernhard Schwärzler und Krankenpfleger Gerhard Sutterlüty für den interessanten Abend.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Jugendrotkreuz im Krankenhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen